Angebote zu "Prinz" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Der Kleine Prinz
8,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Kleine Prinz kindgerecht.Der Kleine Prinz wird gern als klassisches Kinderbuch angesehen. Tatsächlich haben auf sich gestellte junge Leser aber große Schwierigkeiten, Zugang zu allen darin enthaltenen Gedanken zu finden. Das soll ihnen die auf der Originalübersetzung basierende, leicht bearbeitete Fassung für Kinder erleichtern, in der allzu schwierige Begriffe in eine Kindern verständlichere Form übertragen wurden.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertJoseff Leitgeb, geboren 1897 in Bischofshofen, in Innsbruck aufgewachsen, Studium der Rechtswissenschaften, Mitglied des "Brennerkreises" um Ludwig von Ficker, 1950 erster Träger des Österreichischen Staatspreises für Literatur, gestorben 1952 in Innsbruck.

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Buch - Der Kleine Prinz
28,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine günstigere und kompaktere Version der Pop-Up-Ausgabe. Bis auf geringe Änderungen enthält sie den selben Inhalt wie die große Pop-Up-Ausgabe.Der Kleine Prinz interaktiv und mit vollständigem Text.In diesem Buch steht der Kleine Prinz tatsächlich auf und kommt uns fast entgegen, die Bergspitze schnellt in die Höhe, damit der Kleine Prinz darauf steigen kann. Er muss sich wohl aufrichten, um die Vulkane zu säubern, und der Fuchs kommt ihm immer näher, um sich zähmen zu lassen.Das Pop-Up-Buch setzt die meisten Illustrationen des Autors in Bewegung und der Leser kann selber agieren. Der Text der Erzählung kann hier in voller Länge gelesen oder vorgelesen werden.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertJoseff Leitgeb, geboren 1897 in Bischofshofen, in Innsbruck aufgewachsen, Studium der Rechtswissenschaften, Mitglied des "Brennerkreises" um Ludwig von Ficker, 1950 erster Träger des Österreichischen Staatspreises für Literatur, gestorben 1952 in Innsbruck.

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Buch - Der Kleine Prinz: Miniaturausgabe
24,80 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die wohl kleinste Ausgabe von "Der Kleine Prinz" entsteht in Zusammenarbeit mit dem Miniauturbuchverlag Leipzig. Jeds Büchlein wird in Handarbeit hergestellt, gebunden mit edlem Cabra-Einband, Kapitalbändchen und bezogenem Buchschober.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertJoseff Leitgeb, geboren 1897 in Bischofshofen, in Innsbruck aufgewachsen, Studium der Rechtswissenschaften, Mitglied des "Brennerkreises" um Ludwig von Ficker, 1950 erster Träger des Österreichischen Staatspreises für Literatur, gestorben 1952 in Innsbruck.

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Der kleine Prinz fliegt zu den Sternen, 4 Audio...
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der kleine Prinz fliegt gemeinsam mit seinem Freund Anton, der Pilot ist und sein Flugzeug Missy II hervorragend beherrscht, zu den Sternen und erlebt allerhand Abenteuer auf verschiedenen Planeten. Seine Freundin Tilly, eine intergalaktische Weltraumbrieftaube bringt Briefe mit Notfällen aus dem ganzen Universum zum kleinen Prinzen. Der hilft ohne zu zögern, wo er kann.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Buch - Der kleine Prinz
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Er fegt drei Vulkane, reißt die Schösslinge der Affenbrotbäume aus, pflegt eine Rose und trifft auf anderen Planeten allerlei merkwürdige Leute: Der kleine Prinz und seine Geschichte fesselt Menschen aller Altersgruppen. In ihrer Neufassung transportiert Manuela Adreani Antoine de Saint-Exupérys Ideen von Freundschaft, Menschlichkeit und Abschied in poetisch-modernen Illustrationen. Lassen Sie beim Betrachten ruhig ein wenig die Seele baumeln.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Der kleine Prinz, 2 Audio-CDs Hörbuch
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Auf der Suche nach den wirklich wichtigen Dingen verlässt der kleine Prinz seinen Heimatplaneten B612, auf dem er zusammen mit einer eitlen Rose und Vulkanen lebt. Auf seiner Reise lernt er nicht nur einen Piloten nach seiner Bruchlandung, sondern auch andere - eher sonderbare - Menschen kennen. So begegnet er einem Laternenanzünder, der auf einem Planeten lebt, auf dem ein Tag nur eine Minute lang ist, und der deswegen unentwegt arbeiten muss. Außerdem trifft er einen Geographen, der auflistet wo die Meere, Flüsse, Städte, Berge und Wüsten zu finden sind, aber selbst noch nie gereist ist. Nach vielen Gesprächen mit Mensch und Tier kommt der kleine Prinz letztendlich zu dem Urteil, dass man allein mit den Augen nie das sieht, worauf es ankommt, denn: "Man muss mit dem Herzen danach suchen."Das gleichnamige Buch, neu übersetzt von Hans Magnus Enzensberger, ist im Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Buch - Principulus
5,80 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Der kleine Prinz", erstmals 1943 in den USA und dann 1946 auch in Frankreich erschienen, hat mit seinem Zauber Generationen von Lesern begeistert. Wohl jeder erinnert sich an das Bild mit dem Elefanten, auf dem man den Elefanten nicht sieht, an die seltsamen Asteroidenbewohner den König ohne Untertanen, den Trinker, den Geschäftsmann, den Laternenanzünder etwa, an die Schlange, an den kleinen Fuchs. Die Lateinische Übertragung von Franz Schlosser in der Universal-Bibliothek erscheint mit Antoine de Saint-Exupérys bekannten Illustrationen.PrincipulusAnhangDer kleine PrinzNachbemerkungAntoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Buch - Der kleine Prinz
5,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die berührende Geschichte " Der kleine Prinz " wird in dieser einfühlsamen Neuübersetzung von Susan Niessen denjenigen nähergebracht, an die sich Autor Antoine de Saint-Exupéry ausdrücklich richtete: den Kindern. Durch die kindgerechte Sprache eignet sich diese Ausgabe besonders zum Vorlesen für die ganze Familie. Enthält die Originalzeichnungen des Autors. Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertSusan Niessen, geboren 1967 im Rheinland, studierte Anglistik, Germanistik und Psychologie in Bonn und ist als Lektorin für Kinderbuchverlage tätig. Sie hat erfolgreich zahlreiche eigene Kinderbücher veröffentlicht.

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Buch - Als lachten alle Sterne: Der Kleine Prin...
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lieder zum Hören, Mitsingen, Mitspielen oder auch zum Einschlafen.Umfangreiche Textauszüge aus "Der Kleine Prinz" in der bekannten Originalübersetzung und mit den Zeichnungen von Antoine de Saint-Exupéry.Liedtexte von Marlies Bardeli, die viele Kinderbücher geschrieben hat und bereits für Jugendliteraturpreis nominiert wurde.Buch mit CD (ca. 40 Minuten) und Noten.Marlies Bardeli studierte Musik und Germanistik und ist Lehrerin an einem Gymnasium in Reinbek bei Hamburg. Sie schreibt Erzählungen und Theaterstücke für Kinder.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertJoseff Leitgeb, geboren 1897 in Bischofshofen, in Innsbruck aufgewachsen, Studium der Rechtswissenschaften, Mitglied des "Brennerkreises" um Ludwig von Ficker, 1950 erster Träger des Österreichischen Staatspreises für Literatur, gestorben 1952 in Innsbruck.

Anbieter: myToys
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot