Angebote zu "Schneider" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Schneider, Wilhelm: Kommissar Moreau und das El...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.12.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kommissar Moreau und das Elend der Schönen, Titelzusatz: Korsika-Krimi, Autor: Schneider, Wilhelm, Verlag: tredition, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 416, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 702 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Schneider, Wilhelm: Kommissar Moreau und das El...
19,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.12.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kommissar Moreau und das Elend der Schönen, Titelzusatz: Korsika-Krimi, Autor: Schneider, Wilhelm, Verlag: tredition // tredition GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 416, Informationen: Paperback, Gewicht: 601 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Surbeks
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Typisch letztes Jahrhundert: Die talentierte Frau im Hintergrund, der Mann im Zentrum. Victor Surbek (1885–1975) schmückte das Zifferblatt des Zytglogge-Turms in Bern und gestaltete Briefmarken, Banknoten oder Tourismus-Plakate. Berühmt wurde er als Landschaftsmaler, beeinflusst von Ferdinand Hodler. Marguerite Frey-Surbek (1886–1981) wurde als 18-jährige von Paul Klee ins Malen eingeführt und schlug dann als Malerin, Zeichnerin und Grafikerin einen ganz eigenständigen künstlerischen Weg ein. Beide waren äusserst erfolgreich, und ihre Werke wurden oft ausgestellt. Der Journalist Markus Schneider macht sich nun auf Spurensuche nach beiden Surbeks, er sprach mit Verwandten, Sammlern, Freunden. Im Frühling arbeitete das Paar vereint im Atelier von Iseltwald am Brienzersee, das übrige Jahr separat in der Altstadt von Bern. Gemeinsam reisten sie nach Kalabrien, New York, Korsika, Tunesien. Ein einziges Werk erschufen sie zusammen: ein 200 Meter langes Wandgemälde für die Schweizerische Landesausstellung 1939.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Wenn der Himmel sich Verfärbt...
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Angeheuert vom millionenschweren Uhrenfabrikanten Klaus Sommer, um dessen Hochzeitsreise fotografisch festzuhalten, verbringen, die renommierte Münchner Fotografin, Jennifer Kaufmann und ihre Assistentin Sabine, eine unvergesslich schöne Zeit auf der Seadream, einer achtzig Fuss grossen Segelyacht, vor der traumhaften Kulisse der Balearen. In kleiner Runde wird die Arbeit schnell zum Vergnügen, und alle Sorgen der Vergangenheit scheinen zu verblassen. Doch der Schein trügt. Während Jennifer die Annehmlichkeiten des Luxuslebens im Mittelmeer in vollen Zügen geniesst, wird ihr Exfreund Florian Schneider, nach zweijähriger Therapie aus dem Sanatorium entlassen. Noch in derselben Nacht wird dessen langjährig bester Freund ermordet. Hauptkommissar Peters ermittelt und stellt schon bald eine Verbindung zu Florian her. Als Florian kurze Zeit später auf der Yacht auftaucht, beginnt für Jenny eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Nicht ahnend, welch abgrundtiefe Beweggründe hinter den Geschehnissen stecken, beginnt für Hans Peters eine Hetzjagd, deren Wendungen ihn bis Korsika reisen lassen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Surbeks
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Typisch letztes Jahrhundert: Die talentierte Frau im Hintergrund, der Mann im Zentrum. Victor Surbek (1885–1975) schmückte das Zifferblatt des Zytglogge-Turms in Bern und gestaltete Briefmarken, Banknoten oder Tourismus-Plakate. Berühmt wurde er als Landschaftsmaler, beeinflusst von Ferdinand Hodler. Marguerite Frey-Surbek (1886–1981) wurde als 18-jährige von Paul Klee ins Malen eingeführt und schlug dann als Malerin, Zeichnerin und Grafikerin einen ganz eigenständigen künstlerischen Weg ein. Beide waren äusserst erfolgreich, und ihre Werke wurden oft ausgestellt. Der Journalist Markus Schneider macht sich nun auf Spurensuche nach beiden Surbeks, er sprach mit Verwandten, Sammlern, Freunden. Im Frühling arbeitete das Paar vereint im Atelier von Iseltwald am Brienzersee, das übrige Jahr separat in der Altstadt von Bern. Gemeinsam reisten sie nach Kalabrien, New York, Korsika, Tunesien. Ein einziges Werk erschufen sie zusammen: ein 200 Meter langes Wandgemälde für die Schweizerische Landesausstellung 1939.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Wenn der Himmel sich Verfärbt...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Angeheuert vom millionenschweren Uhrenfabrikanten Klaus Sommer, um dessen Hochzeitsreise fotografisch festzuhalten, verbringen, die renommierte Münchner Fotografin, Jennifer Kaufmann und ihre Assistentin Sabine, eine unvergesslich schöne Zeit auf der Seadream, einer achtzig Fuß großen Segelyacht, vor der traumhaften Kulisse der Balearen. In kleiner Runde wird die Arbeit schnell zum Vergnügen, und alle Sorgen der Vergangenheit scheinen zu verblassen. Doch der Schein trügt. Während Jennifer die Annehmlichkeiten des Luxuslebens im Mittelmeer in vollen Zügen genießt, wird ihr Exfreund Florian Schneider, nach zweijähriger Therapie aus dem Sanatorium entlassen. Noch in derselben Nacht wird dessen langjährig bester Freund ermordet. Hauptkommissar Peters ermittelt und stellt schon bald eine Verbindung zu Florian her. Als Florian kurze Zeit später auf der Yacht auftaucht, beginnt für Jenny eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Nicht ahnend, welch abgrundtiefe Beweggründe hinter den Geschehnissen stecken, beginnt für Hans Peters eine Hetzjagd, deren Wendungen ihn bis Korsika reisen lassen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot